Institut für Kommunikationswissenschaft Jena
DeutschEnglish
Folien zum Gastvortrag
Mittwoch, den 11. November 2015 um 14:34 Uhr
Die Folien des gestrigen Gastvortrages „Das große Potential der digitalen Medien“ von Marion Beckers, Leiterin der AGOF Akademie, finden sich hier.
 
Information für BA-Studierende (5. FS)
Montag, den 09. November 2015 um 16:53 Uhr
Am 26.01.2016, 16-18 Uhr findet im Seminarraum 308 (Carl-Zeiss-Str. 3) eine Informationsveranstaltung für BA-Studierende im 5. Fachsemester statt. Themen sind die Bachelor-Arbeit sowie die Bewerbung für den MA-Studiengang „Öffentliche Kommunikation“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Beitrag zu digitalen Methoden in der Kommunikationswissenschaft
Freitag, den 11. September 2015 um 13:28 Uhr

dcr_v2Im zweiten Band der Reihe „Digital Communication Research“ ist ein Beitrag von Felix Sattelberger und Wolfgang Seufert erschienen.

 

Der Beitrag mit dem Titel „Lassen sich mit Social-Media-Analysen die Absatzprognosen für Vertrauensgüter verbessern? Wechselwirkungen bei der Kommunikation über Filme vor dem Kinostart“ präsentiert die Ergebnisse eines Screening-Ansatzes verschiedener Social-Media-Metriken und -Kanäle.

 

Ziel der Studie ist es, jene Kommunikationskanäle zu identifizieren, die eine signifikante Absatzwirkung aufweisen sowie die Wechselwirkungen zwischen einzelnen Kommunikationskanälen im Zeitverlauf zu untersuchen.

 

Der Beitrag sowie der gesamte Band sind als Open Access-Publikation frei verfügbar.

 
TLM-Förderpreis geht an Ole Kamm
Montag, den 31. August 2015 um 18:04 Uhr
tlm_preis_2015Der mit 1.000 Euro dotierte Förderpreis der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) für die beste Abschlussarbeit »Medien« an einer Thüringer Hochschule geht in diesem Jahr an Ole Kamm, der mit seiner von Dr. Lars Guenther und Prof. Dr. Georg Ruhrmann betreuten Masterarbeit die Jury überzeugen konnte. Das Institut für Kommunikationswissenschaft beglückwünscht den Preisträger Ole Kamm zur hohen wissenschaftlichen Qualität seiner Arbeit ganz herzlich. Ausführliche Informationen und weitere Fotos der Preisverleihung finden sich hier (Foto: TLM).
 
Beitrag zur Methodenerforschung erschienen
Montag, den 31. August 2015 um 12:55 Uhr

cover_hvm_methodenIm aktuellen 12. Band der Reihe »Methoden und Forschungslogik der Kommunikationswissenschaft«, die im Herbert von Halem Verlag erscheint, haben Ines Engelmann und Michael Sülflow (Mainz) einen Beitrag veröffentlicht:

 

Engelmann, Ines & Sülflow, Michael (2015): Primacy-, Recency- oder kein Effekt? Zwei Codierexperimente zum Einfluss der Reihenfolge präsentierter Aussagetendenzen auf die Codierung von Beitragstendenzen. In: W. Wirth, K. Sommer, M. Wettstein & J. Matthes (Hrsg.): Qualitätskriterien in der Inhaltsanalyse. Köln: Herbert von Halem, 159-175.

 
Studieneinführungstage WS 2015/16
Dienstag, den 25. August 2015 um 09:46 Uhr
Das Programm zu den Studieneinführungstagen im Wintersemester 2015/16 inklusive den Veranstaltungen des IfKW ist online und kann pdf_button hier heruntergeladen werden.
 
Aufsatz in Journalism Studies
Mittwoch, den 29. Juli 2015 um 15:58 Uhr

journalism_studies_coverInwieweit orientieren sich Journalisten bei ihrer Nachrichtenauswahl an User Rankings, also am Selektionsverhalten der Nutzer im Internet?

 

Dieser und anderen Fragen gehen Manuel Wendelin (LMU München), Ines Engelmann und Julia Neubarth (LMU München) in ihrem Beitrag User Rankings And Journalistic News Selection nach, der aktuell in Journalism Studies erschienen ist.

 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 18 von 37

button_bachelor

button_bewerbung_2_unterer_teil

 

2016_05_17_check_button_1

 


 

button_master_neu

 


 

button_facebook_wei