DeutschEnglish
Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Empirische Methoden Institut für Kommunikationswissenschaft Jena
Friedrich-Schiller-Universitaet Jena
kontakt

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Institut für Kommunikations-
wissenschaft

 

Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Empirische Methoden

 

Ernst-Abbe-Platz 8

07743 Jena
Tel.: +49 (0)3641 944930

Fax: +49 (0)3641 944932

 

th_engelmann2016

Professur:
Prof. Dr. Ines Engelmann

 

 

th_fickler-tuebel

Sekretariat:

Mandy Fickler-Tübel

 

 

Hilfskraft (w/m) gesucht
Donnerstag, den 21. September 2017 um 13:49 Uhr

online-job-search-symbolZum Wintersemester 2017/2018 wird eine  Hilfskraft gesucht, die den Lehrbereich Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt „Empirische Methoden“ mit Zuarbeiten in Forschung und Lehre unterstütztBewerbungsschluss ist der 15.10.2017.

 

Detaillierte Informationen zur ausgeschriebenen Stelle finden sich hier >>>

 
Aufsatz im IJoC erschienen
Freitag, den 16. Juni 2017 um 19:15 Uhr

pageheaderlogoimage_en_usIm International Journal of Communication ist ein Beitrag von Ines Engelmann und Manuel Wendelin (LMU München) erschienen.

 

In einem aufwendigen Experiment wird geprüft, ob Nachrichtenfaktoren in Nachrichtenteasern oder aggregierte Publikumskennwerte im Teaserumfeld die Nachrichtenauswahl stärker beeinflussen.

 

Eine Zusammenfassung und der gesamte Beitrag sind als open access verfügbar:

 

»Comment Counts or News Factors or Both? Influences on News Website Users' News Selection«

 
Vortrag auf DGPuK-Jahrestagung
Freitag, den 24. März 2017 um 11:28 Uhr

presentationDas IfKW ist in dieser Woche mit einem Beitrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Düsseldorf vertreten.

 

Hanna MarzinkowskiInes Engelmann: Der Einfluss deliberativer Qualität in journalistischen Online-Artikeln auf das Ausmaß der Nutzerbeteiligung im Kommentarbereich

 

Zum Tagungsprogramm geht es hier >>>

 
Tutorin/Tutor im Lehrbereich „Empirische Methoden“ gesucht
Montag, den 23. Januar 2017 um 15:09 Uhr

class-group

Ab Sommersemester 2017 wird im Lehrbereich „Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Empirische Methoden“ eine Tutorin/ein Tutor für die Vorlesungen „Empirische Methoden“ und „Statistik“ gesucht. Der Zeitumfang beträgt ca. 80 h in der Vorlesungszeit des kommenden Sommersemesters (mind. 8,84 Euro/h brutto je nach Qualifikationsstufe). Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2017. Nähere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

 
Studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte für Tagung gesucht
Montag, den 16. Januar 2017 um 12:05 Uhr

Für die Vor- und Nachbereitung sowie die Durchführung der Tagung „Disliken, diskutieren, demonstrieren – Politische Partizipation im (Medien‑) Wandel“, die vom 16. – 18. Februar 2017 in Jena stattfindet, werden zwei studentische Hilfskräfte (30h) gesucht. Nähere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4