DeutschEnglish
Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Empirische Methoden Institut für Kommunikationswissenschaft Jena
Friedrich-Schiller-Universitaet Jena
Prof. Dr. Ines Engelmann: Vorträge

 

engelmann2016

 

Adresse:

Ernst-Abbe-Platz 8, 07743 Jena

Telefon:

+49 (0)3641 944939

Raum:

323, 3. Etage

Sprechstunde: Termin nach Vereinbarung per Email

E-Mail:

ines.engelmann@uni-jena.de



 


Vorträge auf wissenschaftlichen Tagungen (peer reviewed)

  • Wilhelm, Claudia & Engelmann, Ines (2018): The Influence of Journalistic Conent as well as audience's characteristics on news selection on Facebook. Vortrag auf der World Association for Public Opinion Research (WAPOR), 27. bis 30. Juni in Marrakesch/Marokko.
  • Marzinkowski, Hanna & Engelmann, Ines (2018):  The Role of News Coverage for the Willingness to Speak Out Publicly in COmment Sections. Vortrag in der Division „Mass Communication“ auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA),  24. bis 28. Mai in Prag/Tschechien.
  • Wilhelm, Claudia & Engelmann, Ines (2018): Content or context characteristics of journalistic Facebook posts? - Predictors of the audience's news selection on social media platforms. Vortrag in der Division „Mass Communication“ auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA),  24. bis 28. Mai in Prag/Tschechien.
  • Engelmann, Ines, Kessler, Sabrina & Lübke, Simon (2018): Kriterien der Nachrichtenauswahl auf einer News Aggregator Website. Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung vom 09. bis 11. Mai in Mannheim.
  • Wilhelm, Claudia & Engelmann, Ines (2018): Inhalt oder Umfeld journalistischer Facebook-Posts? - Was über die Nachrichtenauswahl des Publikums in sozialen Medien entscheidet. Vortrag bei der DGPuK-Fachgruppe "Rezeptions- und Wirkungsforschung", 25. bis 27. Januar 2018 in Hohenheim.
  • Marzinkowski, Hanna & Engelmann, Ines (2017): Integrating platform characteristics into research designs on explaining amounts or qualities of user comments – current challenges and suggestions for future research. Workshop auf der Preconference "Comments, Anyone? Multidisciplinary Approaches for Analyzing Online User Comments across News and Other Content Formats" am 25. Mai in San Diego/USA.
  • Kessler, Sabrina & Engelmann, Ines (2017): The Impact of News Factors and Position on Selection Decisions on a  News Aggregator Website. Vortrag in der Division „Mass Communication“ auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 25. bis 29. Mai in San Diego/USA.
  • Marzinkowski, Hanna & Engelmann, Ines (2017): Der Einfluss deliberativer Qualität in journalistischen Online-Artikeln auf das Ausmaß der Nutzerbeteiligung im Kommentarbereich. Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung vom 30. März bis 1. April in Düsseldorf.
  • Marzinkowski, Hanna & Engelmann, Ines (2017): Die Kraft des besseren Arguments? Einflüsse deliberativer Qualitätskriterien in Online-Nachrichtenartikeln auf Partizipation und Interaktivität von Nutzern. Gemeinsame Jahrestagung des Arbeitskreises „Politik und Kommunikation“ der DVPW und der Fachgruppe „Kommunikation und Politik“ der DGPuK, 16. bis 18. Februar in Jena.
  • Engelmann, Ines, Kloss, Andrea, Brockmann, Tobias & Neuberger, Christoph (2016): Representation, participation, or deliberation? The political discourse about the German Renewable Energy Act on Twitter. Vortrag auf der European Communication Research and Education Association (ECREA), 9. bis 12. November in Prag/Tschechien.
  • Engelmann, Ines & Wendelin, Manuel (2016): Recommender System Cues and Co-Orientation in Users' Online News Selection. Vortrag in der Division „Mass Communication“ auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 9. bis 13. Juni in Fukuoka/Japan.
  • Engelmann, Ines, Kloss, Andrea, Brockmann, Tobias & Neuberger, Christoph (2016): Einflüsse auf die Diffusion politischer Tweets - Inhaltsanalyse der Diskussion über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung vom 30. März bis 1. April in Leipzig.
  • Engelmann, Ines, Kloss, Andrea, Brockmann, Tobias & Neuberger, Christoph (2016): Die Rolle von Emotionen im öffentlichen Diskurs über die EEG-Reform auf Twitter. Gemeinsame Jahrestagung des Arbeitskreises „Politik und Kommunikation“ der DVPW und der Fachgruppe „Kommunikation und Politik“ der DGPuK, 11. bis 13. Februar in München.
  • Engelmann, Ines & Wendelin, Manuel (2015): Comment Counts, News Factors and Interest in Politics as Factors of Users’ News Selection on News Websites. Vortrag in der Division „Mass Communication“ auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 21. bis 25. Mai in San Juan/Puerto Rico.
  • Wendelin, Manuel, Engelmann, Ines & Jandura, Olaf (2015): Transparency of Audience Behavior and Co-Orientation in the News Selections of Internet Users. Vortrag in der Division „Informations Systems“ auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 21. bis 25. Mai in San Juan/Puerto Rico.
  • Engelmann, Ines & Wendelin, Manuel (2015): Relevanzzuschreibung und Nachrichtenauswahl des Publikums im Internet. Ein faktorieller Survey zum Einfluss von Kommentarzahlen und Nachrichtenfaktoren. Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung, 13. bis 15. Mai 2015 in Darmstadt.
  • Engelmann, Ines, Sidorenko, Wladimir, Neuberger, Christoph & Stede, Manfred (2015): Meinungen in Twitterdiskursen. Potenziale der automatisierten Inhaltsanalyse aus der Computerlinguistik für Fragestellungen der Kommunikationswissenschaft. Vortrag auf der Tagung „Digital Humanities im deutschsprachigen Raum“, 25. bis 27. Februar in Graz/Österreich.
  • Günther, Elisabeth, Engelmann, Ines, Neuberger, Christoph & Quandt, Thorsten (2015): From Text to Topics: A Comparison of a Manual and an Automated Content Analysis. Vortrag auf der Tagung “Re-Inventing Journalism” der Journalism Studies Sections of ECREA and DGPUK, 05. bis 06. Februar in Winterthur/Schweiz.
  • Wendelin, Manuel, Engelmann, Ines & Neubarth, Julia (2014): News Values in Online User Rankings – Comparing the News Selection of Journalists and the Audience. Vortrag in der Division „Journalism Studies“ auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 22. bis 26. Mai in Seattle/USA.
  • Weber, Patrick & Engelmann, Ines (2014): Der Nachrichtenwert von Nachrichtenfaktoren im redaktionsgebundenen Online-Journalismus. DGPuK-Jahrestagung, 28. bis 30. Mai in Passau.
  • Wendelin, Manuel, Engelmann, Ines & Neubarth, Julia (2014): Nutzerselektion und journalistische Auswahl von Nachrichten im Vergleich. DGPuK-Jahrestagung, 28. bis 30. Mai in Passau.
  • Engelmann, Ines & Etzrodt, Katrin (2013): Media’s Gender Construction and Their Possible Causes. A Content Analysis of Female and Male Politicians in Online Newspapers. Vortrag in der Section „Gender and Communication“ auf der Jahrestagung der International Association for Media and Communication Research (IAMCR), 25. bis 29. Juni in Dublin/Irland.
  • Engelmann, Ines (2013): News values in organizational contexts and in the journalistic news selection process. Vortrag in der Division „Journalism Studies“ auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 16. bis 20. Juni in London/England.
  • Neuberger, Christoph & Engelmann, Ines (2013): Zum komplementären Einsatz automatisierter und manueller Verfahren zur Analyse von Online-Diskursen – Entwicklung eines Diskursmodells. Vortrag bei der Tagung der DGPuK-Fachgruppe „Mediensprache und Mediendiskurse“, 21. bis 23. Februar in Trier.
  • Engelmann, Ines (2012): Political instrumentalization of news factors in journalism. Effects of journalistic attitudes on news decisions of issues, sources and statements. Vortrag in der Division „Journalism Studies“ auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 24. bis 28. Mai in Phoenix/USA.
  • Engelmann, Ines & Sülflow, Michael (2012): Anordnung wertender Textinformationen und codierte Beitragstendenzen. Zwei Codierexperimente zum Einfluss der Anordnung von wertenden Politikerinformationen auf die Tendenzmessung von Artikeln. Posterpräsentation bei der Tagung der DGPuK-Fachgruppe "Methoden", 27. bis 29. September in Zürich/Schweiz.
  • Engelmann, Ines (2011): Passen Journalisten und ihr (Selektions-)Handeln in Schubladen? Vorschlag für ein standardisiertes Design bei der Erforschung von Einflüssen auf journalistische Selektionsentscheidungen. Vortrag auf der Tagung der DGPuK-Fachgruppe "Methoden", 29. September bis 1. Oktober in Hannover.
  • Scheufele, Bertram & Engelmann, Ines (2011): Im Rahmen von Werten. Das Value-Framing von FAZ, SZ, WELT, FR, TAZ und BILD während der Bundestagswahlkämpfe 1976, 1983, 1994 und 2002. Gemeinsame Jahrestagung des Arbeitskreises „Politik und Kommunikation“ der DVPW und der Fachgruppe „Kommunikation und Politik“ der DGPuK, 10. bis 12. Februar 2011 in Münster.
  • Engelmann, Ines (2010): Zur Instrumentalisierung von Nachrichtenfaktoren. Einflüsse journalistischer Einstellungen auf simulierte Issue-, Quellen- und Statement-Entscheidungen. DGPuK-Jahrestagung, 12. bis 14. Mai in Ilmenau.
  • Engelmann, Ines (2009): Journalistische Selektionskriterien und -entscheidungen: Metho-dische Implikationen für die Anwendung einer Wert-Erwartungstheorie. Gemeinsame Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppen „Methoden” und „Journalistik/ Journalismusforschung”, 5. bis 7. Februar in Berlin.
  • Wolter, Ines (2008): Frames und Positionen zur EU-Osterweiterung. Eine Argument- und Framing-Analyse der Berichterstattung der „Welt“ und der „Frankfurter Rundschau” zu ausgewählten EU-Beitritten. DGPuK-Jahrestagung, 30. April bis 2. Mai in Lugano/Schweiz.

Eingeladene Vorträge

  • Engelmann, Ines (2015): Deliberative Interaktionen in Nutzerkommentaren. Vortrag im NRW-Fortschrittskolleg Online-Partizipation, 23. November in Düsseldorf.
  • Engelmann, Ines & Neuberger, Christoph (2012): Analyse von Diskursen in Social Media. Ein Werkstattbericht. Kickoff-Workshop des BMBF-Verbundprojekts Postdemokratie und Neoliberalismus. Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, 15. bis 16. November in Hamburg.
  • Engelmann, Ines & Maurer, Marcus (2012): Boulevardisierung, Visualisierung und Personalisierung in der Politikberichterstattung. Vortrag auf der Konferenz "Politische Unterhaltung - Unterhaltende Politik. Forschung zu Medieninhalten, Medienrezeption und Medienwirkung", 30. März in Düsseldorf.