DeutschEnglish
Chair of Mediated Communication and Media Effects Chair of Mediated Communication and Media Effects
Prof. Dr. Georg Ruhrmann
th_ruhrmann.jpg
Communication Research with a Focus on Economy & Organisation of the Media Communication Research/Media Economics
Prof. Dr. Wolfgang Seufert
th_seufert.jpg
Empirical Methods of Communication Science Communication Research with a focus on Empirical Methods
Prof. Dr. Ines Engelmann
th_engelmann2016
Department Communication Psychology Department Communication Psychology
Prof. Dr. Wolfgang Frindte
th_frindte.jpg

Friedrich-Schiller-University Jena

Institute of Communication Research

Ernst-Abbe-Platz 8

07743 Jena


Tel.: +49 (0) 3641 944930

Fax: +49 (0) 3641 944932

 

Head of the institute:
Prof. Dr. Georg Ruhrmann


Office of the institute:

Mandy Fickler-Tübel

Institute of Communication Research Jena
Absolventenfeier 2018

There's no translation available for this item...


graduation-hat-and-diploma

Am 7. Juli ist es wieder soweit: Das IfKW und der Alumniverein verabschieden die Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Jahres. Eingeladen sind alle BA-Studierende im Kernfach «Kommunikationswissenschaft» und alle MA-Studierende «Öffentliche Kommunikation», die bis zum 30.04.2018 erfolgreich abgeschlossen haben.

 

Die Ankündigung ist hier abzurufen. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Feier!

 
Studium Generale Vortrag

There's no translation available for this item...


studium_generaleAm morgigen Mittwoch referiert Prof. Dr. Georg Ruhrmann im Studium Generale »Privatheit« zum Thema »Richten nach Nachrichten? Zwischen öffentlich-rechtlicher Aufklärung und privat-kommerziellem Infotainment«

 

Termin: Mittwoch, 6. Juni 2018, 17:15 Uhr
Ort: Aula (Universitätshauptgebäude, Fürstengraben 1)

 

Weitere Informationen zum Vortrag gibt es hier >>>

 
Science Pub zum „Patient Erde – Ansätze einer Diagnose“ am 5. Juni im Theatercafé

There's no translation available for this item...


science_pubsAm Dienstag, den 5. Juni, findet der zweite Science Pub im Rahmen des March for Science statt. Beginn ist um 19 Uhr im Theatercafé (Schillergäßchen 1).

 

Prof. Dr. Markus Reichstein (Max Planck Institute for Biogeochemistry) wird über den Zustand unseres Planeten und globale Veränderungen sprechen und anschließend mit dem Publikum dazu ins Gespräch kommen.

 

Den Abschluss bildet am 3. Juli Dr. med. Ulrike Förster-Ruhrmann, Fachärztin für HNO und Allergologie, Charité Universitätsmedizin Berlin, mit Ihrer Präsentation zur Immunologie der Nase.

 
2 Hilfskräfte für Eye-Tracking-Studie gesucht

There's no translation available for this item...


eye-trackingIm Rahmen einer Eye-Tracking-Studie zum Onlinenutzungsverhalten von Wissenschaftsthemen, die von Lars Günther und Arne Freya Zillich durchgeführt wird, sind zwei Stellen als studentische/wissenschaftliche Hilfskraft für Juli/August 2018 zu besetzen.

 

Anforderungen und weiterführende Informationen gibt es hier.

 

Bewerbungen werden bis 08. Juni erbeten an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

 
Hilfskräfte gesucht!

There's no translation available for this item...


logoDas Institut für Kommunikationswissenschaft sucht 3 studentische Hilfskräfte zur Unterstützung der IfKW-Jubiläumsfeier am Freitag, 06.07.2018 und der IfKW-Absolventenfeier am Samstag, 07.07.2018. Genauere Informationen können hier abgerufen werden!
 
Öffentlicher Vortrag von Prof. Justin Keene

There's no translation available for this item...


image001Am kommenden Mittwoch, dem 30. Mai, wird Prof. Justin Keene von der Texas Tech University einen öffentlichen Gastvortrag zum Thema The Coactivation Cascade Model: Coactivation as a precursor to meta-emotions, attitude formation, and behavior change halten.

 

Der Vortrag findet im Rahmen der Vorlesung »Psychologische Grundlagen der Kommunikation« von 14:15-15:45 Uhr im Hörsaal 4, Carl-Zeiß-Straße 3, statt.

 

Ein Vortragsabstract findet sich hier >>>


Prof. Keene beschäftigt sich mit der kognitiven Informationsverarbeitung medienvermittelter Kommunikation und im Speziellen mit dem Einfluss von Emotionen in diesen Verarbeitungsprozessen. Justin Keene promovierte bei Annie Lang an der Indiana University in Bloomington. In der Medienbranche hat er Erfahrung als Videofilmer, Webdesigner und Motion Graphics Artist. Seine Forschungsergebnisse wurden unter anderem im International Journal of Sports Communication, Journal of Sports Media und Mass Communication and Society veröffentlicht.

 
Vorträge auf der ICA 2018 in Prag

There's no translation available for this item...


2018_ica_conference_image

Auf der 68. Jahrestagung der International Communication Association in Prag vom 24. bis 28. Mai 2018 ist das IfKW mit folgenden Vorträgen vertreten:

 

Guenther, L., Bischoff, J., & Ruhrmann, G.: Constructed Identity in Memes: Analyzing the German Identitarian Movement's Strategic Framing and Its Reach on Facebook.

 

Marzinkowski, H. & Engelmann, I.: The Role of News Coverage for the Willingness to Speak Out Publicly in Comment Sections.

 

Meitz, T., Meyerhoff, H., & Huff, M.: Perceiving and Remembering Changes in Visual and Audiovisual Dynamic Scenes.

 

Wilhelm, C. & Engelmann, I.: Content or Context of Journalistic Facebook Posts? - Predictors of the Audience's News selection on Social Media Platforms.

 

Hier geht es zum Konferenzprogramm >>>

 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next > End >>

Page 3 of 38