DeutschEnglish
Chair of Mediated Communication and Media Effects Chair of Mediated Communication and Media Effects
Prof. Dr. Georg Ruhrmann
th_ruhrmann.jpg
Communication Research with a Focus on Economy & Organisation of the Media Communication Research/Media Economics
Prof. Dr. Wolfgang Seufert
th_seufert.jpg
Empirical Methods of Communication Science Communication Research with a focus on Empirical Methods
Prof. Dr. Ines Engelmann
th_engelmann2016
Department Communication Psychology Department Communication Psychology
Prof. Dr. Wolfgang Frindte
th_frindte.jpg

Friedrich-Schiller-University Jena

Institute of Communication Research

Ernst-Abbe-Platz 8

07743 Jena


Tel.: +49 (0) 3641 944930

Fax: +49 (0) 3641 944932

 

Head of the institute:
Prof. Dr. Georg Ruhrmann


Office of the institute:

Mandy Fickler-Tübel

Institute of Communication Research Jena
Lars Guenther erhält Postdoctoral Fellow Award for Exceptional Achievement der Stellenbosch University

There's no translation available for this item...


Lars Guenther ist von der Stellenbosch University für seine wissenschaftlichen Leistungen ausgezeichnet worden. In den vergangenen zwei Jahren war er am dortigen Centre for Research on Evaluation, Science and Technology (CREST) als PostDoc-Stipendiat und stellvertretender Projektleiter des Forschungslehrstuhls Science Communication tätig. Dort forschte er zur öffentlichen Wahrnehmung von Wissenschaft und Technologie sowie zur Wissenschaftsberichterstattung in Südafrika.

 

Für seine zahlreichen Vorträge und Publikationen in seiner Zeit am CREST ist er nun mit dem jährlich verliehenen Preis für außergewöhnliche Produktivität und Exzellenz geehrt worden.

 

Wir gratulieren Lars Guenther von Herzen für diese besondere Auszeichnung!

 
Das IfKW auf den Medientagen in München

There's no translation available for this item...


logo_medientageDarf ein Unternehmen auf Medienplattformen werben, die Fake News verbreiten?

 

Gerade für Medienunternehmen gelten aufgrund ihrer herausragenden Stellung in einer Demokratie höchste ethische Anforderungen. Gleichzeitig müssen sie wirtschaftlich arbeiten, eine adäquate Personalpolitik verfolgen und Innovationen im Unternehmen fördern.

 

Tino Meitz wird diese Fragestellungen auf den Medientagen München auf dem Podium diskutieren >>>.

 

Am Mittwoch wird Tino Meitz dann einen Vortrag zur Mediavermarktung im Zeitalter von Big Data halten.

 

Welche Position die Forschung zur Daten-Modellierung hat, und welche Voraussetzungen und Expertise die Analyse großer Datenmengen erfordert, wird im Anschluss des Vortrages im Rahmen einer Podiumsdiskussion zur Debatte stehen >>>.

 
Springschool Medienkompetenz 2018

There's no translation available for this item...


springschool-logo_hor-e1489680856632Vom 19. bis 29.03.2018 können Thüringer Studierende wieder von Medien-Profis lernen. Die Springschool Thüringen ermöglicht bereits zum 4. Mal praktische Einblicke in die Arbeitsweisen, Technologien und Berufsfelder im Bereich der Medien. Veranstaltungsort ist das KinderMedienZentrum Erfurt. Da die Plätze begehrt sind, ist eine (Kurz-)Bewerbung bis zum 26.01.2018 erforderlich.

 

Alle Informationen und Eindrücke der Springschool 2017 finden sich auf der Webseite der Springschool >>>

 
Präsentation Begrüßung der Master-Erstsemester

There's no translation available for this item...


presentationProfessor Dr. Ines Engelmann hat heute, am 4.10., im Namen des IfKW die neuen MA-Studierenden des Wintersemesters 2017/18 begrüßt.

 

Ihre Präsentationsfolien finden sich hier zum Download.

 
Präsentation Begrüßung der Bachelor-Erstsemester

There's no translation available for this item...


presentationVertr.-Professor Tino G. K. Meitz hat heute, am 4.10., im Namen des IfKW die neuen BA-Studierenden des Wintersemesters 2017/18 begrüßt.

 

Seine Präsentationsfolien finden sich hier zum Download.

 
Master: Veranstaltung zu sozialen Medien in der Soziologie

There's no translation available for this item...


Dr. Sebastian Sevigniani (wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Rosa) bietet im Wintersemester 17/18 innerhalb der Masterangebote der Soziologie ein Seminar mit dem Titel "Soziale Medien - eine kritische Einführung" an. Es kann von Studierenden im Master "Öffentliche Kommunikation" zusammen mit einem weiteren Seminar im SS18 als 10-ECTS Importmodul im Bereich "interdisziplinäre Vertiefung" belegt werden. Den Kommentar zum Seminar finden Sie hier.
 
Wissenschaftliche Hilfskräfte (w/m) gesucht

There's no translation available for this item...


online-job-search-symbolZunächst für den Zeitraum November/Dezember 2017 werden am Lehrstuhl „Grundlagen der medialen Kommunikation und der Medienwirkung“ wissenschaftliche Hilfskräfte (BA-Abschluss muss vorliegen) gesucht. Eine Verlängerung bis Mai 2018 ist geplant. Bewerbungsschluss ist der 16.10.2017.

 

Detaillierte Informationen zur ausgeschriebenen Stelle finden sich hier >>>

 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next > End >>

Page 7 of 38