DeutschEnglish
Chair of Mediated Communication and Media Effects Chair of Mediated Communication and Media Effects
Prof. Dr. Georg Ruhrmann
th_ruhrmann.jpg
Communication Research with a Focus on Economy & Organisation of the Media Communication Research/Media Economics
Prof. Dr. Wolfgang Seufert
th_seufert.jpg
Empirical Methods of Communication Science Communication Research with a focus on Empirical Methods
Prof. Dr. Ines Engelmann
th_engelmann2016
Department Communication Psychology Department Communication Psychology
Prof. Dr. Wolfgang Frindte
th_frindte.jpg

Friedrich-Schiller-University Jena

Institute of Communication Research

Ernst-Abbe-Platz 8

07743 Jena


Tel.: +49 (0) 3641 944930

Fax: +49 (0) 3641 944932

 

Head of the institute:
Prof. Dr. Georg Ruhrmann


Office of the institute:

Mandy Fickler-Tübel

Institute of Communication Research Jena
Aufsatz im IJoC erschienen

There's no translation available for this item...


pageheaderlogoimage_en_usIm International Journal of Communication ist ein Beitrag von Ines Engelmann und Manuel Wendelin (LMU München) erschienen.

 

In einem aufwendigen Experiment wird geprüft, ob Nachrichtenfaktoren in Nachrichtenteasern oder aggregierte Publikumskennwerte im Teaserumfeld die Nachrichtenauswahl stärker beeinflussen.

 

Eine Zusammenfassung und der gesamte Beitrag sind als open access verfügbar:

 

»Comment Counts or News Factors or Both? Influences on News Website Users' News Selection«

 
Ankündigung Podiumsdiskussion

There's no translation available for this item...


deutscher-bundestagAm 19. Juni lädt der Unterausschuss für Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln des Deutschen Bundestags zur Podiumsdiskussion „Weil es nicht knallt? Warum wir in den Medien so wenig über die friedliche Beilegung von Konflikten erfahren“ ein.

 

Es diskutieren Andrea Böhm (DIE ZEIT), Markus Ackeret (Neue Zürcher Zeitung), Dr. Arne Freya Zillich und Uli Jäger (Berghof Foundation). Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Dr. Sylke Tempel (Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik). Nähere Informationen erhalten Sie hier >>>

 
Vortrag beim Deutschen Präventionstag

There's no translation available for this item...


praeventionstagDas IfKW ist mit einem Vortrag auf dem 22. Deutschen Präventionstag vertreten, der vom 19. bis 20. Juni 2017 in Hannover stattfindet:

 

Ruhrmann, Georg (2017): „´Integration´. Herausforderungen für die politische Kommunikation“

 

Zum gesamte Kongressprogramm geht es hier.

 
TutorIn gesucht

There's no translation available for this item...


leader-of-a-group-with-an-empty-speech-bubble_tutorAb Wintersemester 2017/2018 wird eine Tutorin oder ein Tutor gesucht, die bzw. der die Studierenden des Bachelor-Studiengangs Kommunikationswissenschaft in das wissenschaftliche Arbeiten und Präsentieren einführt. Bewerbungsschluss ist der 20. August.

 

Die Ausschreibung findet sich hier.

 
Sammelband erschienen

There's no translation available for this item...


cover_frindte_dietrichIm Springer-Verlag ist kürzlich ein Sammelband von Wolfgang Frindte und Nico Dietrich mit dem Titel »Muslime, Flüchtlinge und Pegida – Sozialpsychologische und kommunikationswissenschaftliche Studien in Zeiten globaler Bedrohungen« erschienen. Das Buch bündelt sozialpsychologische und kommunikationswissenschaftliche Befunde über die öffentliche Einstellung zu Muslimen und dem Islam in Deutschland im Kontext von Flüchtlingsdebatte und Terrorbedrohung 2015 und 2016.

 

Neben den Beiträgen der beiden Herausgeber enthält der Band auch Arbeiten von Studierenden und AbsolventInnen des IfKW. 

 

Ausführliche Informationen und ein inhaltlicher Überblick finden sich hier >>>

 
Aufsatz im Journal of Social Media in Society erschienen

There's no translation available for this item...


downloadIn der aktuellen Ausgabe der Open-Access-Zeitschrift The Journal of Social Media in Society ist ein Aufsatz von Nico Dietrich und Nicole Haussecker erschienen:

 

»Effects of Facebook News Reception on Threat Perceptions and Personality Traits in German Speaking Countries«

 
Beitrag zu Migration und Medien

There's no translation available for this item...


clavis2017In der aktuellen Ausgabe von CLAVIS, einem Wirtschaftsmagazin zur Unterstützung der beruflichen Integration von MigrantInnen, ist der Artikel erschienen:

 

Ruhrmann, Georg (2017): „Migration und Medien – Herausforderungen für die politische Kommunikation“.

 

Zur CLAVIS-Ausgabe 01/2017 „Migration und Medien – Mut zur Vielfalt“ und dem Artikel geht es hier >>>

 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next > End >>

Page 9 of 38