DeutschEnglish
Homepage Institute Research Graduation projects
Promotionsprojekte

There's no translation available for this item...


Aktuell werden am IfKW Jena folgende Promotionsprojekte durchgeführt:

  • Dipl.-Psych. Jens Jirschitzka

    Wahrnehmungen und Bewertungen im Kontext von Einstellungen und medialen Inszenierungen
    Betreuer: Prof. Dr. Wolfgang Frindte

 

Darüber hinaus promovieren folgende externe Doktoranden am IfKW Jena:

  • Roland Göbbel, M.A.

    Politikern vertrauen? Zur Vertrauensbildung durch politische Online-Berichterstattung bei jugendlichen Rezipienten
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Ruhrmann
  • Ralf Albrecht
    Rock'n Roll & Halbstarke. Wandlungen jugendlicher Rhythmusdistinktion in Westberlin 1956-58
    Betreuer: Prof. Dr. Wolfgang Frindte
  • Jörg Heidig
    Deutsch-polnisch-tschechische Selbst- und Fremdbilder in der Euroregion Neiße
    Betreuer: Prof. Dr. Wolfgang Frindte
  • Bejbej Wang, M.A.
    Wertorientierte Unternehmensführung in der Medienindustrie: Unterschiede zwischen chinesischen, europäischen und in China tätigen ausländischen Medienkonzernen
    Erstgutachter: Prof. Dr. Wolfgang Seufert

Am IfKW Jena abgeschlossene Promotionen:

  • Zhuo Feng, M.A.
    Nutzung ausländischer Fernsehprogramme in der VR China: Motive und Präferenzen
    Betreuer: Prof. Dr. Wolfgang Seufert
  • Lars Guenther, M.A.

    The coverage of (un)certainty: Science journalists’ perceptions and reporting on scientific evidence
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Ruhrmann
  • Florian Hottner, M.A.
    Mediennutzung im sozialen Kontext. Eine Mehrebenenanalyse der Einflussfaktoren auf individuelle Mediennutzungsmuster
    Betreuer: Prof. Dr. Bertram Scheufele
  • Sabrina Heike Kessler, M.A.

    Dargestellte Evidenz und deren Wirkung
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Ruhrmann
  • Ulrike Rohn, M.A.
    The Lacuna and Universal Model: Understanding Cultural Barriers to the Success of Foreign Media Content - A Case Study of Western Media in China, India and Japan
    Betreuer: Prof. Dr. Wolfgang Seufert
  • Claudia Wilhelm, M.A.
    Mediennutzung als Handeln in Geschlechterrollen – Zur Bedeutung des psychosozialen Geschlechts für Selektion und Verhalten am Beispiel digitaler Spiele
    Betreuer: Prof. Dr. Wolfgang Seufert