DeutschEnglish
Abteilung Kommunikationspsychologie Institut für Kommunikationswissenschaft Jena
Friedrich-Schiller-Universitaet Jena
Abschlussarbeiten

There's no translation available for this item...


Hinweise für die Betreuung von Abschlussarbeiten

 

Themenvorschläge im Rahmen der Betreuung von Abschlussarbeiten am Lehrbereich Medien- und Kommunikationspsychologie

 

1. Themenbereich: Kognitive Informationsverarbeitung von Medienangeboten

 

Betreuer: Vertr.-Prof. PD Dr. Tino Meitz/Dr. Nicole Haußecker

 

  • Modelle der Ereigniswahrnehmung und Aufmerksamkeitsallokation im Mediennutzungsprozess
  • Verarbeitung und Speicherung multimodaler Medieninhalte (bspw. Integration visueller und auditiver Information bei Bewegtbildinhalten)
  • Einflussfaktoren auf Gedächtnisbildung und Retrieval medienvermittelter Information
  • Technologische Herausforderungen bei der Gestaltung von Medienangeboten (bspw. narratives Erleben in Virtual Reality-Umgebungen / Interaktivität und Memorierung von Handlungsalternativen in Serious Games)
  • Multitasking? Befunde zur Parallelnutzung von Medienangeboten (bspw. Second Screen-Nutzung) und Herausforderungen durch Mediennutzung im Alltag (bspw. „Texting while Driving“)

 

2. Themenbereich: Gesundheitskommunikation

 

Betreuer: Vertr.-Prof. PD Dr. Tino Meitz/Dr. Nicole Haußecker

 

  • Indirekte Effekte im Rahmen von Gesundheitskampagnen / Public Service Announcements (PSA) (bspw. Einfluss von Reaktanz auf Botschaften, Transportation, Source Credibility etc.)
  • Effekte von Exemplars und Testimonials in der Gesundheitskommunikation (Theorien, Methoden, Befunde)
  • Bystander-Effekte in der Gesundheitskommunikation. Probleme der Adressierung passiver Zeugen (bspw. bei häuslicher Gewalt oder Sexualstraftaten)
  • Herausforderungen durch soziale Medien in der Aufklärung zu gesundheitsförderndem Verhalten (bspw. Effekte von Kampagnen von Impfgegnern, Unsicherheit durch „alternative Medizin“ oder Körper und körperliche Selbstwahrnehmung  von Kindern und Jugendlichen in Bezug auf Essstörungen)
  • Medien und Gesundheit: Motive und exzessive Mediennutzung / Medien und Suchtverhalten

 

3. Themenbereich: Werbe- und Konsumentenpsychologie

 

Betreuer: Vertr.-Prof. PD Dr. Tino Meitz/Dr. Nicole Haußecker

 

  • Theorien und Modelle der Werbewirkungsforschung
  • Green Advertising oder Green Washing? Befunde zur Wahrnehmung „nachhaltiger“ Werbung und „nachhaltiger“ Produkte
  • Content-Marketing, Branding und Placements (Theorien, Methoden, Befunde)
  • Consumer Education und Advertising Literacy

 

4. Themenbereich: Deviantes Verhalten in sozialen Medien

 

Betreuer: Vertr.-Prof. PD Dr. Tino Meitz/Dr. Nicole Haußecker

 

  • Bystander-Ansätze und soziale Medien – Ansätze zur Förderung zivilcouragierten Verhaltens im Internet (bspw. Hate-Speech Prävention)
  • Massenmedien vs. Social Web: Vertrauen und Reputation online-basierter Kommunikationsangebote
  • Von Likes und Tweets zu Shitstorms – „Instant-Öffentlichkeiten“: Effekte sozialer Medien auf individuelle und gesellschaftliche Meinungsbildungsprozesse

 

5. Themenbereich: Terrorismus/ Extremismus und Medien

 

Betreuer: Dr. Nicole Haußecker

 

  • Nachrichtenberichterstattung über Terrorismus/ Extremismus (z.B. Framing) und Effekte auf individuelle und gesellschaftliche Meinungsbildungsprozesse
  • Bedeutung von Social Media für Hinwendungs- und Radikalisierungsprozesse
  • Rezeption und Wirkung emotionaler, stereotyper und/ oder gewalttätiger Medieninhalte (z.B. RSM, Slater, 2007)

 

6. Themenbereich: Experimentelle Designs

 

Betreuer: Vertr.-Prof. PD Dr. Tino Meitz/Dr. Nicole Haußecker

 

  • Experiment und Effektstärke – wie „wirksam“ sind unsere Wirkungsbefunde?
  • Beobachtungsverfahren in der kognitiven Informationsverarbeitung
  • Psychophysiologische Messungen – implizite Maße und ihre Anwendung in der kommunikationswissenschaftlichen Forschung (Theorien, Methoden, Befunde)

 

Download Themen