DeutschEnglish
Abteilung Kommunikationspsychologie Institut für Kommunikationswissenschaft Jena
Friedrich-Schiller-Universitaet Jena
PD Dr. Tino G. K. Meitz: Vorträge

There's no translation available for this item...


meitz135

Adresse:

Ernst-Abbe-Platz 8, 07743 Jena

Telefon:

+49 (0)3641 944948

Raum: 311, 3. Etage
Sprechstunde: Anfragen per Mail über das Sekretariat von Frau Junold
E-Mail: tino.meitz@uni-jena.de

 

 

Stand 01. April 2017


Vorträge

  • Huff, M., Papenmeier, F., Haußecker, N., & Meitz, T. G. K. (2018). Narratives Verstehen: Modalitätsabhängige Verarbeitung von Brückeninferenzen in Bildergeschichten. Paper presented at the Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK 2018, Hohenheim.
  • Meitz, T. G. K., Huff, M., Ort, A., & Fahr, A. (2017). Does heart rate detect event boundaries? Orienting responses as implicit measure for changes in event models. Paper presented at the Psychonomic Society 58th Annual Meeting, Vancouver, BC.
  • Meitz, T. G. K., Huff, M., Papenmeier, F., Ort, A., & Fahr, A. M. (2017). Heartrate as an Implicit Measure of Event Segmentation. Paper presented at the International Communication Association’s 67th Annual Conference, San Diego, CA.
  • Huff, M., Papenmeier, F., Maurer, A., Meitz, T. G. K., Garsoffky, B., & Schwan, S. (2017). They Saw One Game: Retrospective Judgments, Not Online Processing is Biased by Fandom. Präsentiert auf derTeaP 2017 - 59th Conference of Experimental Psychologists, Dresden.
  • Meitz, T. G. K., Kalch, A., & Küchler, C. (2016). Gaining Bystander Responsiveness: Effects of gain and loss frames and emergency-related danger on helping decisions. Präsentiert auf der 66. Annual Conference of the International Communication Association, Fukuoka, JP.
  • Meitz, T. G. K., Küchler, C., & Kalch, A. (2016). Gaining Bystander Responsiveness. Präsentiert auf der 61. Jahrestagung der DGPuK. 100 Jahre Kommunikationswissenschaft in Deutschland: Von einem Spezialfach zur Integrationsdisziplin, Leipzig.
  • Meitz, T. G. K., Küchler, C., & Kalch, A. (2016). Gaining Bystander Responsiveness. Präsentiert auf der Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), Amsterdam, NL.
  • Kalch, A., & Meitz, T. G. K. (2016). Do lyrics of pop songs matter for message processing? Präsentiert auf der 66. Annual Conference of the International Communication Association, Fukuoka, JP.
  • Kalch, A., Meitz, T. G. K., & Bader, F. (2016). Mit kleinen Schritten zum Ziel? Eine empirische Studie zum Einfluss von goal-setting Funktionen von Fitnesstrackern. Präsentiert auf der 1. Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Gesundheitskommunikation, Hamburg.
  • Kalch, A., Mengele, C., & Meitz, T. G. K. (2016). Prosoziale Musik und Bystanderverhalten: Der Einfluss populärer Musik auf die Wirkung von Kampagnen. Präsentiert auf der 61. Jahrestagung der DGPuK. 100 Jahre Kommunikationswissenschaft in Deutschland: Von einem Spezialfach zur Integrationsdisziplin, Leipzig.
  • Kalch, A., Baader, F., & Meitz, T. G. K. (2016). Mit kleinen Schritten zum Ziel? Eine empirische Studie zum Einfluss von goal-setting Funktionen von Fitnesstrackern. Präsentiert auf der 1. Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Gesundheitskommunikation, Hamburg.
  • Naab, T., Kalch, A., & Meitz, T. G. K. (2016). Bystander Intervention Against Uncivil User Comments: Do Intervention Information and User Responses Motivate Flagging? Präsentiert auf der 66. Annual Conference of the International Communication Association, Fukuoka, JP.
  • Papenmeier, F., Meitz, T. G. K., & Huff, M. (2016). A Closer Look at the Updating of Situation Models in Audio-Visual Narratives: An Eye-Tracking Study. Präsentiert auf dem Psychonomic Society's 57th Annual Meeting, Boston, MA.
  • Schwan, S., Huff, M., Papenmeier, F., Maurer, A., Meitz, T. G. K., & Garsoffky, B. (2016). Is event perception biased by attitudes? Präsentiert auf der 16. Biannual conference of the International Society for the Empirical Study of Literature and Media, Chicago, IL.
  • Meitz, T. G. K., Huff, M., Wilhelm, C., Oeberst, A., Papenmeier, F., Maurer, A., & Schwan, S. (2015). Expertise or Involvement: How does Fandom affect Information Processing of Sports Entertainment? Präsentiert auf der 65th Annual Conference of the International Communication Association (ICA), San Juan, Puerto Rico.
  • Meitz, T. G. K., Ort, A., Kalch, A., & Zurstiege, G. (2015). Source credibility: Contextual effects on online media-embedded health campaigns against childhood obesity. Präsentiert auf der 65th Annual Conference of the International Communication Association (ICA), San Juan, Puerto Rico.
  • Meitz, T. G. K., Oberacker, V., & Kalch, A. (2015). /Social Pressure by Tinder Profiles: Social Comparison as identity-relevant-stressor in dating apps/. Präsentiert auf dem „Children, Adolescents and Advertising“ Symposium TWG Advertising Research ECREA, Complutense University of Madrid, Spanien.
  • Meitz, T. G. K., Kalch, A., Ort, A., & Zurstiege , G. (2015). Körperbildkonstrukte in der Gesundheitskommunikation: Wechselwirkungen von Körperwahrnehmung, Selbstbild und BMI bei Kindern und Jugendlichen im Rahmen von Adipositas-Präventionskampagnen. Präsentiert auf der 3. Tagung der Ad-hoc-Gruppe „Gesundheitskommunikation“ in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), Lugano, Schweiz.
  • Kalch, A., & Meitz, T. G. K. (2015). Testimonials in Prevention Campaigning. Präsentiert auf der 65th Annual Conference of the International Communication Association (ICA), San Juan, Puerto Rico.
  • Kalch, A., & Meitz, T. G. K. (2015). Fehlende Zivilcourage im Internet? Moralisches Disengagement und konfligierende Wertvorstellungen als Einflussfaktoren für discouragiertes Verhalten potentieller Zeugen. Präsentiert auf der 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Verantwortung – Gerechtigkeit – Öffentlichkeit, Darmstadt.
  • Kalch, A., & Meitz, T. G. K. (2015). Feelings for assistance: Moral emotions in bystander addressed pro-social campaigns. Präsentiert auf dem „Children, adolescents and advertising“ Symposium TWG Advertising Research ECREA, Complutense University of Madrid, Spanien.
  • Kalch, A., Mengele, C., & Meitz, T. G. K. (2015). Prosoziale Musik und Bystanderverhalten: Der Einfluss populärer Musik auf die Wirkung von Kampagnen. Präsentiert auf der 2. Tagung der Fachgruppe Werbekommunikation in der DGPuK, Hannover.
  • Papenmeier, F., Meitz, T. G. K., & Huff, M. (2015). A closer look at the updating of situation models in audiovisual narratives: An eyetracking study. Präsentiert auf der 9th Conference of the DGPs Media Psychology Division, Tübingen.
  • Meitz, T. G. K., Wilhelm, C., Papenmeier, F., Maurer, A., Oeberst, A., Schwan, S., & Huff, M. (2014). Experiencing Sports Entertainment in the Light of Fan Group Involvement. Präsentiert auf der 64th Annual Conference of the International Communication Association (ICA), Seattle, WA.
  • Huff, M., Meitz, T. G. K., & Meyerhoff, H. (2014). Using Hollywood movies to explore human long-term memory for audio-visual scenes. Präsentiert auf dem Psychonomic Society's 55th Annual Meeting, Long Beach, CA.
  • Kalch, A., & Meitz, T. G. K. (2014). Intimate partner violence in the realm of prevention campaigns. Präsentiert auf der 5th European Communication Conference of the European Communication Research and Education Association (ECREA) – "Citizens, Markets, Innovations", Lissabon, Portugal.
  • Papenmeier, F., Schwan, S., Meitz, T. G. K., Maurer, A., & Huff, M. (2014). Nahmen BVB-Fans und FCB-Fans das Champions-League-Finale 2013 unterschiedlich wahr? Einfluss der Fanzugehörigkeit auf die kognitive Verarbeitung von Sportübertragungen. Präsentiert auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum.
  • Huff, M., Meitz, T. G. K., & Papenmeier, F. (2014). Änderungen im Situationsmodell modulieren Gedächtnis, Vorhersageleistung und Blickbewegungen, in audio-visuellen Erzählungen. Präsentiert auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum.
  • Kalch, A., & Meitz, T. G. K. (2014). Argumentation strategies in campaigns for intimate partner violence prevention: Are narrative testimonies useful? Präsentiert auf dem StoryNet Workshop 2014, Budapest, Ungarn.
  • Zurstiege , G., Ort, A., & Meitz, T. G. K. (2014). Sowing Bad Seeds? The Diffusion and Re-contextuallization of a Provocative Public Service Campaign against Childhood Obesity in Digital Media. Präsentiert auf der IAMCR 2014. Region as Frame: Politics, Presence, Practice, Hyderabad, India.
  • Meitz, T. G. K., Kalch, A., & Groß, M. (2013). Strategies of argumentation in campaigns for intimate partner violence prevention. Präsentiert auf der 1. Tagung der Ad-hoc-Gruppe Gesundheitskommunikation in der DGPuK, Hannover.
  • Meitz, T. G. K., & Groß, M. (2013). Intimate Partner Violence in the realm of prevention campaigns. Präsentiert auf der Advertising in Communication & Media Research, Barcelona, Spanien.
  • Meitz, T. G. K., & Huff, M. (2013). Messung der Wahrnehmung von Medienereignissen: Segmentierung, Wahrnehmung und Erinnerung audiovisueller Medienangebote. Präsentiert auf der 15. Jahrestagung der Fachgruppe Methoden in der DGPuK – Beobachtungsverfahren in der Kommunikationswissenschaft, Münster.
  • Mandel, N., Meitz, T. G. K., & Huff, M. (2013). Changes in situation models modulate recognition and prediction performance in audiovisual media offers. Präsentiert auf der Tagung experimentell arbeitender Psychologen (TeaP), Wien, Österreich.
  • Huff, M., Meitz, T. G. K., & Papenmeier, F. (2013). Changes in Situation Models Modulate Gaze Behavior, Memory and Prediction Performance in Motion Pictures. Präsentiert auf der Psychonomics, Toronto, Canada.
  • Zurstiege , G., Meitz, T. G. K., & Ort, A. (2013). “So ashamed“. Die kommunikative Re-Kontextualisierung einer provokanten einer Kampagne gegen Adipositas bei Kindern. Präsentiert auf der Jahrestagung der Ad-hoc-Gruppe Werbekommunikation in der DGPuK Berlin.
  • Meitz, T. G. K. (2012). Strategic planning – advertising agencies' professionalization of service portfolio. Präsentiert auf der 4th European Communication Conference of the European Communication Research and Education Association (ECREA) – "Social Media and Global Voices", Istanbul, Türkei.
  • Meitz, T. G. K. (2012). Slow science for fast communication. A Response. Präsentiert auf der 62nd Annual Conference of the International Communication Association (ICA), Phoenix, AZ.
  • Meitz, T. G. K., & Zurstiege , G. (2012). Decision-making Processes in Advertising. Präsentiert auf der Exploring Advertising Conference, Stockholm, Schweden.
  • Zurstiege , G., & Meitz, T. G. K. (2012). Strategie. Zur strategischen Bedeutung eines spekulativen Begriffs im Werbeprozess. Präsentiert auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft, Frankfurt am Main.
  • Meitz, T. G. K., & Zurstiege , G. (2011). Doing Strategy in Advertising. Präsentiert auf der ICA Preconference on Strategic Communication – A Concept at the Center of Applied Communications? 61st Annual Conference of the International Communication Association ICA, Boston, MA.
  • Meitz, T. G. K., & Zurstiege, G. (2010). Authority, professional identity, and power in a neglected occupational field - strategic responsibility and planning in advertising. Präsentiert auf der International Conference on Research in Advertising (ICORIA), Madrid, Spanien.
  • Meitz, T. G. K., & Zurstiege , G. (2010). Die Werbeforschung der Werbepraxis. Präsentiert auf „Qualitäten der Werbung – Qualitäten der Werbeforschung“. 5. Workshop der Forschungsgruppe Werbung, Wien, Österreich.
  • Meitz, T. G. K. (2009). ECREA Workinggroup Roundtable: ECREA Panel - Debating ‘Quality’ in Communication Research: Publications. Präsentiert auf der 59th Annual ICA Conference, Chicago, USA.
  • Meitz, T. G. K., & Modena, I. (2009). Contingency in Corporate Communications. Risk Perception in Organisational Change. Präsentiert auf der SCARR Conference, Kent, Großbritannien.
  • Meitz, T. G. K., & Modena, I. (2009). Corporate Contingencies in Inter-Organisational Collaborations: A Process-System Model of Effective Communication; Strategic and Organizational Communication in firms: Crisis as Opportunity? Präsentiert auf der ECREA Strategic and Organizational Communication Section Conference, Toulouse, Frankreich.
  • Meitz, T. G. K. (2008). Contingencies of Communication: Uncertainty, self and the medium. Präsentiert auf der European Communication Research and Education Association, 2nd European Communication Conference, Barcelona, Spanien.
  • Meitz, T. G. K. (2007). Adoring hýbris. The Antinomy of Communication. Präsentiert auf der „Landmarks: 25 years of universal pragmatics. Facts and fictions“, University of Surrey, Guildford, Großbritannien.
  • Meitz, T. G. K. (2007). Consciousness, Mind and Brain: The concept of ‘Observance'. Präsentiert im Communication Forum, Guildford, Surrey, Großbritannien.
  • Meitz, T. G. K. (2006). Isochronous Constructions – Complementarities of Medial and Social Emergence. Präsentiert auf der Centre for Research on Socio-Cultural Change, 2nd annual conference: Media Change and Social Theory, University of Oxford, Oxford, Großbritannien.