Institut für Kommunikationswissenschaft Jena | Aufsatz zu Substitutionsbeziehungen zwischen Mediengattungen erschienen
DeutschEnglish
IfKW-Portal Institut Meldungen Aufsatz zu Substitutionsbeziehungen zwischen Mediengattungen erschienen
Aufsatz zu Substitutionsbeziehungen zwischen Mediengattungen erschienen
Donnerstag, den 07. November 2013 um 15:37 Uhr

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Medien & Kommunikationswissenschaft ist ein Beitrag von Wolfgang Seufert und Claudia Wilhelm zu Substitutionsbeziehungen zwischen Mediengattungen erschienen. Vorgestellt wird darin auch das zugrunde liegende Modell zur Medienwahl, das Nutzungsentscheidungen als Allokation knapper Zeitressourcen betrachtet.

 

Wolfgang Seufert/Claudia Wilhelm (2013): Wie stark verdrängen oder ergänzen sich (neue und alte) Medien? In: Medien & Kommuikationswissenschaft, 61(4), S. 568-593.