DeutschEnglish
IfKW-Portal Institut Meldungen Neues DFG-Projekt zur Kommunikation wissenschaftlicher Evidenz
Neues DFG-Projekt zur Kommunikation wissenschaftlicher Evidenz
Mittwoch, den 23. Oktober 2013 um 08:30 Uhr

2013-10-23_logo-science-and-the-publicAn der öffentlichen Kommunikation über Wissenschaft und neue Technologien sind Akteure aus Wissenschaft, Industrie und Industrieverbänden sowie Medienrezipienten beteiligt. Ziel eines neuen DFG-Projekts am IfKW ist es zu zeigen, wie und mit welchen Rationalitäten diese Akteure die Evidenz biowissenschaftlicher Zukunftstechnologien beschreiben und erklären. Im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms (SPP 1409) "Wissenschaft und Öffentlichkeit" arbeiten Lars Günther und Georg Ruhrmann mit ihrem Partnerteam von der Universität Koblenz–Landau eng zusammen. Der Förderungszeitraum beträgt 24 Monate.

 

Weitere Informationen unter http://wissenschaftundoeffentlichkeit.de/.