Buntstifte

Öffentliche Ringvorlesung Politischen Kommunikation

Am Institut für Kommunikationswissenschaft findet im WS 2021-22 eine Ringvorlesung zur Politischen Kommunikation statt!
Buntstifte
Foto: Photo by Agence Olloweb on Unsplash

Meldung vom: 15. November 2021, 10:35 Uhr

Öffentliche Ringvorlesung im Masterstudiengang "Politische Kommunikation"

Wir öffnen einen Teil unserer Ringvorlesung im Masterstudiengang "Politische Kommunikation" im Wintersemester 21/22 für die Öffentlichkeit. In den Forschungsvorträgen berichten KollegInnen von aktuelle Forschungsprojekte im Bereich der Politischen Kommunikation. Informationen zum Zugang sowie den Vorträgen finden Sie auf dieser Seite.

Zeit: Mittwoch 12-14 Uhr (c.t.)

ZOOM: https://uni-jena-de.zoom.us/j/66190566226 

Kenncode: 791117

Datenschutzhinweise zu Zoom

Terminübersicht

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an den öffentlichen Vorträgen via Zoom teilzunehmen. 

Termin Thema ReferentIn
24.11.2021 Digitale demokratische Mobilisierung: Wahlkampagnen im hybriden Mediensystem Dr. Jörg Haßler // LMU München
01.12.2021 Potenziale und Strategien der politischen Kommunikation in Suchmaschinen Dr. Julian Unkel // LMU München  
15.12.2021 Polarization and diplomacy in online and offline communication Prof. Dr. Namkje Koudenburg // Universität Groningen, NL
12.01.2022 Sind Politiker:innen sich selbst treu? Entwicklung und Validierung einer Skala für wahrgenommene pol. Authentizität Simon Lübke, FSU Jena
19.01.2022 Inzivilität, moralische, kulturelle und pragmatische Argumente – eine Karte alternativer und traditioneller Onlinemedien Rainer Freudenthaler, M.A. // Universität Mannheim
26.01.2022 Dancing with the devil?! Das politische Facebook-Targeting von Parteien in Europa. Simon Kruschinki, M.A. // Johannes Guttenberg-Universität Mainz
02.02.2022 The ideological basis of anti-scientific attitudes: Effects of authoritarianism, conservatism, religiosity, social dominance, and system justification. Flavio Azevedo, M.Sc. // FSU Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang