Logo of Journal of Science Communication

Aufsatz zur Wissenschaftskommunikation

Lars Guenther, Georg Ruhrmann, Mercedes C. Zaremba und Natalie Weigelt veröffentlichen eine Studie zur Berichterstattung über den March for Science 2018.
Logo of Journal of Science Communication
Grafik: Journal of Science Communication
  • Publikationen
  • Lehrstuhl Grundlagen

Meldung vom: 08. März 2021, 10:07 Uhr

Vor dem Hintergrund zunehmender populistischer Tenden-zen in demokratischen Gesellschaften versucht der „March for Science“ die Werte, die Verantwortung und die Glaub-würdigkeit von Wissenschaft zu debattieren. Dazu gab es weltweit größere und kleinere Demonstrationen, öffentliche Diskussionen und bürgernahe Science Pubs. Die AutorInnen  analysieren die öffentliche Resonanz dieser Wissenschafts-kommunikation in Deutschland im Frühjahr 2018.

Der Beitrag ist als Online-Publikation erschienen und kann unter nachstehenden Link abgerufen werden:

https://jcom.sissa.it/

Guenther, Lars/Ruhrmann, Georg /Zaremba, Mercedes C./  Weigelt, N. (2021). The newsworthiness of the “March for Science” in Germany: comparing news factors in journalistic media and on Twitter. Journal of Science Communication 20(1), 1 - 27.  

https://doi.org/10.22323/2.20020203

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang