Springer Cover Infektion und Gesellschaft

Medien und COVID-19-Pandemie

Georg Ruhrmann und Dominik Daube veröffentlichen Aufsatz zur medialen Berichterstattung über die COVID-19 Pandemie im Tagungsband der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
Springer Cover Infektion und Gesellschaft
Bild: Springer VS
  • Bereich Digitalisierung und Öffentlichkeit
  • Publikationen

Meldung vom: 06. Juli 2021, 12:33 Uhr

In diesem Open Access Tagungsband beantworten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aktuelle Fragen zu Pandemien im Allgemeinen und der COVID-19-Pandemie im Besonderen. Vor allem die Auswirkungen auf unsere Gesellschaft stehen im interdisziplinären Fokus

Der Band (Open Access) kann hier abgerufen werden:

https://www.springer.com/de/book/9783662635087

Darin der Artikel:

Ruhrmann, G. und Daube, D. (2021). Zur Rolle der Medien in der COVID-19 Pandemie. In: Lohse, A. W. und Akademie der Wissenschaften in Hamburg (Hrsg.). Infektionen und Gesellschaft- COVID-19, frühere und zukünftige Herausforderungen durch Pandemien (S. 119-134). Berlin: Springer Nature

Zum Beitrag geht es hier:

https://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-662-63509-4_15

Springer Cover Infektion und Gesellschaft Bild: Springer VS
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang