Tutor*in

Tutor*innen im Lehrbereich Kommunikations- und Medienpsychologie gesucht!

Am Lehrbereich Kommunikations- und Medienpsychologie (Prof. Dr. Rothmund) werden für das WS 2021/22 drei studentische Mitarbeiter*innen als Tutor*innen gesucht.
Tutor*in
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)
  • Personalia
  • Studium & Lehre
  • Bereich Kommunikations- und Medienpsychologie

Meldung vom: 03. Juni 2021, 12:26 Uhr

Am Lehrbereich Kommunikations- und Medienpsychologie (Prof. Dr. Rothmund) werden für das WS 2021/22 sowie das SoSe 2022 insgesamt drei studentische Hilfskräfte als TutorInnen gesucht. Aufgabe der TutorInnen ist es die Inhalte der folgenden Vorlesungen im Rahmen eines wöchentlichen Tutoriums zu festigen.


1. Vorlesung „Wissenschaftliches Arbeiten“ im WiSe 21/22.
In der Vorlesung geht es um die Vermittlung und Einübung zentraler wissenschaftlicher Arbeitstechniken (z.B. Literaturrecherche, Gestaltung von Texten, Abbildungen, Tabellen). Voraussetzung für die Übernahme des Tutoriums ist die Teilnahme an dieser Vorlesung im WiSe 20/21.


2. Vorlesung „Forschungsmethoden“ im WiSe 21/22.                                                                                       In der Vorlesung geht es um die Vermittlung der Logik und Vorgehensweisen im Rahmen empirischer Forschungsprojekte (z.B. Messmethoden, Experimentallogik, Korrelationsanalysen, Inhaltsanalysen). Voraussetzung für die Übernahme des Tutoriums ist die erfolgreiche Teilnahme am Modul MS-I (Teil 1).


3. Vorlesung „Kommunikations- und Medienpsychologie" im SoSe 2022.
In der Vorlesung geht es um die psychologischen Grundlagen der Nutzung, Verarbeitung und Wirkung von (medienvermittelter) Kommunikation. Voraussetzung für die Übernahme des Tutoriums ist die erfolgreiche Teilnahme am Modul KW-P-PGK (Teil 1).


Der Zeitumfang beträgt jeweils ca. 80 Stunden im Semester. Die Bezahlung erfolgt als studentische Hilfskraft (mind. 9,60 Euro/h Brutto, je nach Qualifikationsstufe).


Was wir erwarten:

  • Interesse an didaktischen Aufbereitungen von Lehrinhalten
  • überdurchschnittliche Studienleistungen

Bewerbungen (mit Lebenslauf und BA-Notenspiegel) können bis zum 10.07.2021 an das Sekretariat (carolin.junold@uni-jena.de) geschickt werden.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang