Vertr.-Prof. Dr. Julian Unkel

Kommunikationswissenschaft - Digitalisierung und Öffentlichkeit
Julian Unkel, Dr.
Vertretungsprofessor
Dr. Julian Unkel
Sprechzeiten:
Mittwoch, 8-10 Uhr (nach Voranmeldung per E-Mail)
Raum 321
Ernst-Abbe-Platz 8
07743 Jena
Lebenslauf Eintrag erweitern
  • Im SoSe 2022: Vertretung der Professur Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Digitalisierung und Öffentlichkeit am Institut für Kommunikationswissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Seit 2019: Akademischer Rat auf Zeit am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München.
  • 2021: Vertretung der Juniorprofessur Computational Social Science am Center for Data and Methods der Universität Konstanz.
  • 2019: Promotion zum Doktor der Sozialwissenschaften (Dr. rer. soc.) im Fach Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Mit einer Arbeit über „Informationsselektion mit Suchmaschinen: Wahrnehmung und Auswahl von Suchresultaten” (erschienen 2019, Nomos).
  • 2013-2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München; von 2016-2017 zudem Projektmitarbeiter am Munich Center for Internet Research der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.
  • 2007-2013: Studium der Kommunikationswissenschaft (B.A., M.A.) und VWL (Nebenfach B.A.) an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der University of Sydney.
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte Eintrag erweitern
  • Information in digitalen Medienumgebungen: Verbreitung, Wahrnehmung, Selektion und Nutzung von (politischen) Informationen in Suchmaschinen und sozialen Medien, politische Inhalte in Suchmaschinen und sozialen Medien, Wahrnehmung und Wirkung von Nutzer*innen-Kommentaren, algorithmische Informationsvermittlung und deren Implikationen, Inzivilität & Hassrede
  • Digitalisierung des Rundfunks: Entwicklung und Nutzung von digitalen Medienplattformen und Mediatheken (Fokus: öffentlich-rechtlicher Rundfunk), Grundversorgungsauftrag im Internet
  • Methodenforschung und -entwicklung, insbesondere im Bereich der Computational Communication Science
Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Fachgesellschaften Eintrag erweitern
  • International Communication Association (ICA)
  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)
  • European Communication Research and Education Association (ECREA)
  • LMU Open Science Center

Publikationen & Vorträge

Zeitschriftenaufsätze Eintrag erweitern

Unkel, J., & Kümpel, A. S. (2022). Patterns of incivility on U.S. congress members’ social media accounts: A comprehensive analysis of the influence of platform, post, and person characteristics. Frontiers in Political Science, 4. https://doi.org/10.3389/fpos.2022.809805

Dienlin, T., Johannes, N., Bowman, N. D., Masur, P. K., Engesser, S., Kümpel, A. S., Lukito, J., Bier, L. M., Zhang, R., Johnson, B. K., Huskey, R., Schneider, F. M., Breuer, J., Parry, D. A., Vermeulen, I., Fisher, J. T., Banks, J., Weber, R., Ellis, D. A., Smits, T., Ivory, J. D., Trepte, S., McEwan, B., Rinke, E. M., Neubaum, G., Winter, S., Carpenter, C. J., Krämer, N. C., Utz, S., Unkel, J., Wang, X., Davidson, B. I., Kim, N., Won, A. S., Domahidi, E., Lewis, N. A., & de Vreese, C. (2021). An agenda for open science in Communication. Journal of Communication, 71(1), 1–26. https://doi.org/10.1093/joc/jqz052

Kümpel, A. S., & Unkel, J. (2021). (Why) does comment presentation order matter for the effects of user comments? Assessing the role of the availability heuristic and the bandwagon heuristic. Communication Research Reports, 38(4), 217–228. https://doi.org/10.1080/08824096.2021.1915269

Unkel, J. (2021). Measuring selective exposure in mock website experiments: A simple, free, and open-source solution. Communication Methods and Measures, 15(1), 1–16. https://doi.org/10.1080/19312458.2019.1708284

Unkel, J., & Haim, M. (2021). Googling politics: Parties, sources, and issue ownerships on Google in the 2017 German Federal Election campaign. Social Science Computer Review, 39(5), 844–861. https://doi.org/10.1177/0894439319881634

Kümpel, A. S., & Unkel, J. (2020). Negativity wins at last: How presentation order and valence of user comments affect perceptions of journalistic quality. Journal of Media Psychology, 32(2), 89–99. https://doi.org/10.1027/1864-1105/a000261

Possler, D., Kümpel, A. S., & Unkel, J. (2020). Entertainment motivations and gaming-specific gratifications as antecedents of digital game enjoyment and appreciation. Psychology of Popular Media Culture, 9(4), 541-552. https://doi.org/10.1037/ppm0000248

Unkel, J., & Kümpel, A. S. (2020). (A)synchronous communication about TV series on social media: A multi-method investigation of Reddit discussions. Media and Communication, 8(3), 180–190. http://doi.org/10.17645/mac.v8i3.3046

Haas, A., & Unkel, J. (2017). Ranking versus reputation: perception and effects of search result credibility. Behaviour & Information Technology, 36(12), 1285–1298. https://doi.org/10.1080/0144929X.2017.1381166

Kümpel, A. S., & Unkel, J. (2017). The effects of digital games on hedonic, eudaimonic and telic entertainment experiences. Journal of Gaming & Virtual Worlds, 9(1), 21–37. https://doi.org/10.1386/jgvw.9.1.21_1

Unkel, J., & Haas, A. (2017). The effects of credibility cues on the selection of search engine results. Journal of the Association for Information Science and Technology, 68(8), 1850–1862. http://doi.org/10.1002/asi.23820

Haas, A., & Unkel, J. (2015). Glaubwürdigkeit und Selektion von Suchergebnissen. Der Einfluss von Platzierung, Reputation, Neutralität und sozialen Empfehlungen bei der Nutzung von Suchmaschinen. Medien & Kommunikationswissenschaft, 63(3), 363–382. http://doi.org/10.5771/1615-634X-2015-3-363

Monographien und Herausgeberbände Eintrag erweitern

Brosius, H.-B., Haas, A., & Unkel, J. (im Druck). Methoden der empirischen Kommunikationsforschung. Eine Einführung (8. Aufl.). Wiesbaden: Springer VS.

Unkel, J. (2019). Informationsselektion mit Suchmaschinen. Wahrnehmung und Auswahl von Suchresultaten (Reihe Rezeptionsforschung, Bd. 41). Baden-Baden: Nomos. https://doi.org/10.5771/9783748901037

Forschungs- und Projektberichte (Auswahl) Eintrag erweitern

Inhalt

Aufsätze in Büchern Eintrag erweitern

Kümpel, A. S., & Unkel, J. (2021). Verarbeitung politischer Informationen. In I. Borucki, K. Kleinen-von Königslöw, S. Marschall, & T. Zerback (Hrsg.), Handbuch Politische Kommunikation. Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-26242-6_35-1

Brosius, H.-B., & Unkel, J. (2016). Processing the News: How People Tame the Information Tide von Doris A. Graber (1984). In M. Potthoff (Hrsg.), Schlüsselwerke der Medienwirkungsforschung (S. 219–230). Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-09923-7_19

Vorträge (Auswahl) Eintrag erweitern

Schwabl, P., Haim, M., & Unkel, J. (2022, Mai). Searching for biased information? Informational strategies and algorithmic curation. Angenommen für die 72. Jahrestagung der International Communication Association, Paris, Frankreich.

Schwertberger, U., Unkel, J., Kümpel, A. S., & Rieger, D. (2022, Mai). Detecting entertainment experiences in Social TV interactions: Report on a dictionary in progress. Angenommen für die 72. Jahrestagung der International Communication Association, Paris, Frankreich.

Unkel, J., Haßler, J., & Jungblut, M. (2022, Mai). It's matchday. Leave me alone with politics – The agenda cutting function of football in Germany. Angenommen für die 72. Jahrestagung der International Communication Association, Paris, Frankreich.

Unkel, J., & Kümpel, A. S. (2022, Mai). Patterns of incivility on U.S. congress members’ social media accounts: A comprehensive analysis of the influence of platform, post, and person characteristics. Angenommen für die 72. Jahrestagung der International Communication Association, Paris, Frankreich.

Unkel, J. (2021, Mai). Assessing the regional and temporal variability of election-related search results with agent-based testing. Vortrag gehalten auf der 71. Jahrestagung der International Communication Association, Denver, USA [virtuelle Konferenz].

Unkel, J. (2021, Mai). Correct, consistent, or convenient information? Modeling and testing selective exposure to search engine content. Vortrag gehalten auf der 71. Jahrestagung der International Communication Association, Denver, USA [virtuelle Konferenz].

Haim, M., & Unkel, J. (2021, April). Algorithmic auditing through agent-based experiments. Vortrag gehalten auf der Dreiländertagung für Kommunikationswissenschaft DACH21, Zürich, Schweiz [virtuelle Konferenz].

Drittelmittelprojekte

Laufende Drittmittelprojekte Eintrag erweitern
  • Algorithmische Biases in Suchmaschinen im Bundestagswahlkampf 2021 (Laufzeit: 2021–2022; Bayerisches Forschungsinstitut für Digitale Transformation)
  • Coding Public Value: Gemeinwohlorientierte Software für öffentlich‐rechtliche Medienplattformen (Laufzeit: 2020–2022; Bayerisches Forschungsinstitut für Digitale Transformation)
  • Psychological Variations in Perceptions and Actions towards Offensive Content (Laufzeit: 2020-2022, Facebook Research)
Abgeschlossene Drittmittelprojekte Eintrag erweitern