Prof. Dr. Wolfgang Seufert

Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Ökonomie und Organisation der Medien
Wolfgang Seufert, Univ.-Prof. Dr.
Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Wolfgang Seufert
Telefon
+49 3641 9-44951
Fax
+49 3641 9-44952
Sprechzeiten:
Terminanfragen an Frau Junold: carolin.junold@uni-jena.de oder 03641 9 44950
Raum 309
Ernst-Abbe-Platz 8
07743 Jena
Lebenslauf Prof. Dr. Wolfgang Seufert Inhalt einblenden
  • seit 2003: Professur für Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Ökonomie und Organisation der Medien an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 1983 2002: Wissenschaftlicher Referent am DIW Berlin
  • 1974 1982: Studium der Volkswirtschaftslehre (Dipl.-Volkswirt) und Publizistik (Dr. phil.) an der Freien Universität Berlin
  • 1974: Abitur am Friedrich-König-Gymnasium Würzburg
Wissenschaftliche Spezialisierung Inhalt einblenden

Medienökonomie; Medienregulierung; Strukturwandel des Mediensystems

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen Inhalt einblenden
  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK); 2001-2004 Sprecher der Fachgruppe Medienökonomie
  • European Media Management Education Association (EMMA)
  • European Communication Research and Education Organisation (ECREA)
Mitgliedschaft in Gremien und Beratung Inhalt einblenden
  • Beiratsmitglied der Zeitschrift Medienwirtschaft
  • Europäischen Audiovisuelle Informationsstelle (EAO): Nationaler Korrespondent für wirtschaftliche Fragen des AV-Sektors

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften Inhalt einblenden
  • Seufert, Wolfgang /Wilhlem, Claudia (2014): Mediennutzung als Zeitallokation. Zum Einfluss der verfügbaren Zeit auf die Medienauswahl. Baden-Baden: Nomos. (Reihe Rezeptionsforschung, 30)
  • Seufert, Wolfgang / Sattelberger, Felix (Hrsg.) (2013): Langfristiger Wandel vpn Medienstrukturen. Theorie, Methoden, Befunde. Baden-Baden: Nomos (Reihe Medienstrukturen, 4)
  • Seufert, Wolfgang / Schulz, Wolfgang / Brunn, Inka (2008): Gegenwart und Zukunft des lokalen und regionalen Fernsehens in Ostdeutschland. Berlin: Vistas.
  • Müller-Lietzkow, Jörg / Bouncken, Ricarda B. / Seufert, Wolfgang (2006): Gegenwart und Zukunft der Computer- und Videospielindustrie in Deutschland. Dornach: Entertainment Media.
  • Seufert, Wolfgang / Müller-Lietzkow, Jörg (Hrsg.) (2005): Theorie und Praxis der Werbung in den Massenmedien. Baden-Baden: Nomos. (Schriften zur Medienwirtschaft und zum Medienmanagement, 13)
  • Friedrichsen, Mike / Seufert, Wolfgang (Hrsg.) (2004): Effiziente Medienregulierung Marktdefizite oder Regulierungsdefizite? Baden-Baden: Nomos. (Schriften zur Medienwirtschaft und zum Medienmanagement; 4)
  • Schrape, Klaus / Seufert Wolfgang / Haas Hansjörg / Hürst, Daniel / Gafke, Sabine (1996): Künftige Entwicklung des Medien- und Kommunikationssektors in Deutschland. Berlin: Duncker & Humblot. (DIW-Strukturhefte; 162)
  • Seufert, Wolfgang (1994): Gesamtwirtschaftliche Position der Medien in Deutschland 1982 - 1992. Berlin: Duncker & Humblot. (DIW-Strukturhefte, 153)
  • Seufert, Wolfgang (1992): Die Entwicklung des Wettbewerbs auf den Hörfunk- und Fernsehmärkten in der Bundesrepublik Deutschland. Berlin: Duncker & Humblot. (DIW-Strukturhefte, 133)
Aufsätze in Fachzeitschriften Inhalt einblenden
  • Seufert, Wolfgang (2013): Die deutsche Medienwirtschaft Wachstumsbranche oder Kriesenbranche? Produktion von und Nachfrage nach Medienprodukten seit 1991. In: MedienWirtschaft, 10(4), 10-26.
  • Seufert, Wolfgang / Wilhelm, Claudia (2013): Wie stark verdrängen oder ergänzen sich (neue und alte) Medien? In: Medien & Kommunikationswissenschaft, 61(4), 568-593.
  • Seufert, Wolfgang / Ehrenberg, Maria (2007): Microeconomic Consumption Theory and Individual Media Use: Empirical Evidence from Germany. In: Journal of Media Business Studies, 4(3), 21-39.
  • Seufert, Wolfgang (2007): Führen Größenvorteile auf Werbemärkten zur Medienkonzentration? Zum theoretischen Gehalt der Anzeigen-Auflagen-Spirale. In: MedienWirtschaft, 4(Sonderheft), 48-60.
  • Seufert, Wolfgang (2006): Programmaufwand, Qualität und Wirtschaftlichkeit öffentlich-rechtlicher Rundfunkangebote. In: Medien & Kommunikationswissenschaft, 54(3), 365-385.
  • Seufert, Wolfgang (2003): Ökonomisches Verhalten kommunikativer Akteure. In: Medien Journal, 27(3), 31-46.
  • Seufert, Wolfgang (2000): Unternehmensorientierte Dienstleister: Noch Nachholbedarf bei der Anwendung modernerInformations- und Kommunikationstechnik. In: DIW-Wochenbericht, 67(36),585-594.
  • Seufert, Wolfgang (2000): Informations- und Kommunikationswirtschaft räumlich stark konzentriert. In: DIW-Wochenbericht, 67(32-33), 526-534.
  • Seufert, Wolfgang (2000): The Development of the Information and Communications Sector in Germany. In: Vierteljahrshefte für Wirtschaftsforschung, 69(4), 491-509.
  • Seufert, Wolfgang (1997): Multimedia: Job Creation Potential Often Exaggerated. In: Communications & Strategies, 26(2), 55-72.
  • Seufert, Wolfgang (1996): Beschäftigungswachstum in der Informationsgesellschaft? In: Media Perspektiven Nr. 9/1996, 499-506.
  • Seufert, Wolfgang (1995): Gesamtwirtschaftliche Bedeutung der Massenmedien trotz neuer Informations- undKommunikationstechniken kaum verändert. In: DIW-Wochenbericht, 62(13), 269-275.
Lehr- und Handbuchbuchbeiträge Inhalt einblenden
  • Seufert, Wolfgang (2016): Werbung Wirtschaft Medien. In: Siegert, Gabriele / Wirth, Werner / Weber, Patrick / Lischka, Juliane A. (Hrsg.), Handbuch Werbeforschung. Heidelberg: Springer, 25-56.
  • Lischka, Juliane A. / Seufert, Wolfgang (2016): Messung von Werbewirkungen auf Makroebene. In: Siegert, Gabriele / Wirth, Werner / Weber, Patrick / Lischka, Juliane A. (Hrsg.), Handbuch Werbeforschung. Heidelberg: Springer, 517-546.
  • Seufert, Wolfgang (2015): Databases and Statistical Systems: Communications and Media. In: Wright, James D. (Ed.): International Encyclopdia of the Social & Behavioural Science, 2nd Edition. Vol 5. Oxford: Elsevier, 704-711.
  • Seufert, Wolfgang / Gundlach, Hardy (2012): Medienregulierung in Deutschland. Ziel Konzepte Maßnahmen. Baden-Baden: Nomos.
  • Seufert, Wolfgang (2008): Kapitel Medienwirtschaft. In: Batinic, Bernard / Appel, Markus (Hrsg.), Medienpsychologie (Lehrbuch). Berlin u.a.: Springer, 271-292.
  • Seufert, Wolfgang (2000): Wirtschaftliche Aspekte von Hörfunk und Fernsehen. In: Hans-Bredow-Institut (Hrsg.), Internationales Handbuch für Hörfunk und Fernsehen 1999/2000. Baden-Baden/Hamburg: Nomos, 160-178.
Aufsätze in Sammelbänden, Lehr- und Handbuchbuchbeiträge Inhalt einblenden
  • Seufert, Wolfgang (2016): Das Potenzial amtlicher Wirtschaftsdaten zur Analyse von Medienbranchen. In: von Rimscha, Björn / Studer, Samuel / Puppis, Manuel (Hrsg.): Methodische Zugänge zur Erforschung von Medienstrukturen, Medienorganisationen und Medienstrategien. Baden-Baden: Nomos, 247-271. (Reihe Medienökonomie, 9)
  • Seufert, Wolfgang (2016): Daten der amtlichen Wirtschaftsstatistik als Grundlage medien-ökonomischer Forschung. In: Kops, Manfred (Hrsg.): Der Rundfunk als privates und öffentliches Gut. 25 Jahre Institut für Rundfunkökonomie. Berlin: Vistas, 201-227. (Schriften zur Rundfunkökonomie, 11)
  • Seufert, Wolfgang (2016): Entstehung und Wandel der Institutionen Journalismus und Medien. In: Jarren, Otfried / Steininger, Christian (Hrsg.): Institutionen als Basiskonzept publizistik- und kommunikationswissenschaftlicher Analyse. Festschrift für Marie Luise Kiefer. Baden-Baden: Nomos, 137-154. (Reihe Medienstrukturen, 10)
  • Sattelberger, Felix / Seufert, Wolfgang (2015): Lassen sich mit Social-Media-Analysen die Absatzprognoseen für Vertrauensgüter verbessern? Wechselwirkungen bei der Kommunikation über Filme vor dem Kinostart. In: Maireder, Axel / Ausserhofer, Julian / Schumann, Christina / Thaddicken, Monika (Hrsg.): Digitale Methoden in der Kommunikationswissenschaft, 197-221. (Digital Communication Research 2)
  • Seufert, Wolfgang (2013): Analyse des Einflusses von Veränderungen der Marktnachfrage, der Anbieterkonzentration und des Kostenniveaus auf das TV-Angebot in Deutschland. In: Seufert, Wolfgang /Sattelberger, Felix (Hrsg.), Langfristiger Wandel von Medienstrukturen Theorie, Methoden, Befunde. Baden-Baden: Nomos, 115-148.
  • Seufert, Wolfgang (2013): Crossmediale Konzentration und crossmediale Meinungsmacht in Deutschland. In: Dewenter, Ralf / Haucap, Justus /Kehder, Christiane (Hrsg.): Wettbewerb und Regulierung in Medien, Politik und Märkten. Festschrift für Jörn Kruse zum 65. Geburtstag. Baden-Baden: Nomos, 193-223.
  • Seufert, Wolfgang (2013): Lässt sich Medienperformance über Zahlungsbereitschaften messen? In: Puppis, Manuel/Künzler, Matthias/Jarren, Otfried (Hrsg.), Media Structures and Media Performance Medienstrukturen und Medienperformanz. ÖAW, relation, n.s. Vol. 4, 202-232.
  • Seufert, Wolfgang (2012): Werbemarktanalyse auf schwankender Datengrundlage Zur Validität und Reliabilität von Brutto- und Nettoumsatzdaten. In: Haas, Hannes / Lobinger, Katharina (Hrsg.), Qualitäten der Werbung Qualitäten der Werbeforschung. Köln: Herbert von Halem, 195-212.
  • Seufert, Wolfgang (2012): Auswirkungen des Medienwandels auf die Struktur des marktfinanzierten Medienangebotes. In: Jarren Otfried / Künzel, Matthias / Puppis, Manuel (Hrsg.), Medienwandel oder Medienkrise? Folgen für Medienstrukturen und ihre Entwicklung. Baden-Baden: Nomos, 145-164.
  • Seufert, Wolfgang (2012): Die Fernsehwirtschaft in Österreich. In: Steininger, Christian / Woelke, Jens (Hrsg), Fernsehen in Österreich 2011/2012. Konstanz u.a.: UVK, 195-210.
  • Seufert, Wolfgang (2011): Das Mediensystem als Wissensportal der Gesellschaft Eintritt nur für Zahlungskräftige? In: Diedrich, Ralf/ Heilemann, Ulrich (Hrsg), Ökonomisierung der Wissensgesellschaft Wie viel Ökonomie braucht und wie viel Ökonomie verträgt die Wissensgesellschaft? Berlin: Duncker&Humblodt, 439-454.
  • Wilhelm, Claudia / Seufert, Wolfgang (2011): Mediennutzung und Zeitverfügbarkeit. In: Suckfüll, Monika / Schramm, Holger / Wünsch, Carsten (Hrsg.): Rezeption und Wirkung in zeitlicher Perspektive. Baden-Baden: Nomos, 111-128.
  • Seufert, Wolfgang (2010): Regionale Werbenachfrage und Vielfalt des regionalen Informationsangebotes in Deutschland. In: Gundlach, Hardy (Hrsg.): Public Value in der Digital- und Internetökonomie. Köln: Herbert von Halem, 228-241.
  • Seufert, Wolfgang / Brunn, Inka (2009): Regionales und lokales Fernsehen in Ostdeutschland. In: ALM (Hrsg.), Fernsehen in Deutschland 2008 Programmforschung und Programmdiskurs. Berlin: Vistas, 115-132.
  • Seufert, Wolfgang /Wilhelm, Claudia (2008): Mediennutzung als Zeitallokation: Medienpräferenztypologien auf Basis der Zeitbudgetdaten der MA05. In: Hagenah, Jörg / Meulemann, Heiner (Hrsg.), Alte und neue Medien Zum Wandel der Medienpublika seit den 1950er Jahren. Münster: LIT, 39-60.
  • Seufert,Wolfgang (2007): Politische Ökonomie und Neue Politische Ökonomie Ein Theorienvergleich. In: Steininger, Christian (Hrsg.), Politische Ökomnomie der Medien. Theorie und Anwendungen. Münster: LIT, 23-42.
  • Seufert, Wolfgang (2007): Lokalfernsehen kann es wirtschaftlich tragfähig sein? In: Institut für Europäisches Medienrecht (Hrsg.), Gedanken zu den Medien und ihrer Ordnung Festschrift für Dr. Victor Henle. Baden-Baden: Nomos, 21-30.
  • Seufert, Wolfgang (2006): Media Statistics in Europe. In: Heinrich, Jürgen / Kopper, Gerd G. (Hrsg.), Media Economics in Europe. Berlin: Vistas, 211-218. (Informationskultur in Europa, 4)
  • Seufert, Wolfgang / Suckfüll, Monika (2006): Zeitverfügbarkeit und Zeitbewertung als Erklärungsfaktoren der individuellen Mediennutzung. In: Hagnah, Jörg / Meulemann, Heiner (Hrsg.), Sozialer Wandel und Mediennutzung in der Bundesrepublik Deutschland. Berlin: LIT, 77-98.
  • Seufert, Wolfgang (2005):Globalisierung der Medienindustrie und kulturelle Identität. In: Ahrweiler, Petra / Thomaß,Barbara (Hrsg.), Internationale partizipatorische Kommunikationspolitik Strukturen und Visionen. Festschrift zum 60. Geburtstag von Hans Kleinsteuber. Münster: LIT, 141-156.
  • Seufert, Wolfgang (2005): Werbung in den Massenmedien eine Selbstverständlichkeit? In: Seufert, Wolfgang / Müller-Lietzkow, Jörg (Hrsg.), Theorie und Praxis der Werbung in den Massenmedien. Baden-Baden: Nomos Verlag, 9-16. (Schriften zur Medienwirtschaft und zum Medienmanagement, 13)
  • Seufert, Wolfgang (2005): Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten als Non-Profit-Unternehmen. In: Ridder, Christa-Maria et.al. (Hrsg.), Bausteine einer Theorie des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Wiesbaden: VS, 367-379.
  • Seufert, Wolfgang (2005): Dualer Rundfunk im finanziellen Ungleichgewicht? In: Jäckel, Michael / Brosius, Hans-Bernd(Hrsg.), Nach dem Feuerwerk: 20 Jahre duales Fernsehen in Deutschland Erwartungen, Erfahrungen und Perspektiven. München: Reinhard Fischer, 53-74. (Angewandte Medienforschung; 35)
  • Seufert, Wolfgang (2004): Medienvertrieb über das Internet - Ende der Intermediäre? In: Altmeppen, Klaus-Dieter / Karmasin, Matthias (Hrsg.), Medien und Ökonomie Band 2. Münster: VS, 63-74.
  • Seufert, Wolfgang (2004): Ökonomische Restriktionen für die Ausdifferenzierung des Medienangebotes am Beispiel des deutschen Zeitschriftenmarktes. In: Siegert, Gabriele / Lobigs, Frank (Hrsg.), ZwischenMarktversagen und Medienvielfalt Medienmärkte im Fokus neuer medienökonomischer Anwendungen. Baden-Baden u. Hamburg: Nomos, 85-99. (Schriften zur Medienwirtschaft und zum Medienmanagement, 6).
  • Seufert, Wolfgang (2004): Gibt es eine effiziente Medienregulierung? Ein erstes Resümee der Kritik an Konzeption und Praxis der Regulierung des Rundfunks. In: Friedrichsen, Mike / Seufert, Wolfgang (Hrsg.), Effiziente Medienregulierung Marktdefizite oder Regulierungsdefizite? Baden- Baden: Nomos, 229-238. (Schriften zur Medienwirtschaft und zum Medienmanagement, 4).
  • Seufert, Wolfgang (2002): Medienökonomie als wirtschaftstheoretische Fundierung kommunikationspolitischer Regulierungskonzepte. In: Siegert, Gabriele (Hrsg.), Medienökonomie in der Kommunikationswissenschaft: Bedeutung, Grundfragen und Entwicklungsperspektiven. Manfred Knoche zum 60. Geburtstag. Münster, Hamburg, London: LIT, 57-62. (Beiträge zur Medienökonomie, 5)
  • Seufert, Wolfgang (1999): Auswirkungen der Digitalisierung auf die Entwicklung der Medienmärkte. In: Schumann, Matthias / Hess, Thomas (Hrsg.), Medienunternehmen im digitalen Zeitalter. Wiesbaden: Gabler, 109-122.
  • Seufert, Wolfgang (1999): Medienökonomischer Wandel in Rundfunksystemen. In: Jürgen Wilke (Hrsg.), Massenmedien und Zeitgeschichte. Konstanz: UVK, 718-730. (DGPuK-Schriftenreihe, 26)
  • Seufert, Wolfgang (1998): Job Creation in the European Information Society. In: John T. Addison/Paul J.J. Welfens (Ed.), Labor Markets and Social Security. Berlin, Heidelberg, New York: Springer Verlag, 171-189.
  • Schrape, Klaus / Seufert, Wolfgang (1997): The Economics of New Information and Communication Technologies - Markets, Growth and Employment. In: European Communications Council 4 (ECC), Report 1997 Exploring the Limits Europes Changing Communication Environment. Berlin u.a.: Springer, 69-109.
  • Seufert, Wolfgang (1997): Das duale Rundfunksystem als Sonderfall des Medienwettbewerbs. In: Kohl, Helmut (Hrsg.), Vielfalt im Rundfunk Interdisziplinäre und internationale Annäherungen. Konstanz: UVK Medien, 134-150. (Frankfurter Schriften zum Medienrecht; 5)
  • Seufert, Wolfgang (1997): Medienübergreifende Unternehmenskonzentration - Mittel zur Kostensenkung oder zur Erhöhung von Marktmacht? In: Schatz, Heribert/ Jarren, Otfried / Knaup, Bettina (Hrsg.): Machtkonzentration in der Multimediagesellschaft? Opladen: Westdeutscher, 258-279.
  • Seufert, Wolfgang (1996): Rundfunkunternehmen - Gewinner beim Strukturwandel der Medienwirtschaft. In: Altmeppen, Klaus-Dieter (Hrsg.), Ökonomie der Medien und des Mediensystems. Opladen: Westdeutscher, 165-178.
  • Seufert, Wolfgang (1995): Wirtschaftliche Aspekte eines Vielkanalfernsehens. In: Hoffmann-Riem, Wolfgang/ Vesting, Thomas (Hrsg.), Perspektiven der Informationsgesellschaft. Baden-Baden u. Hamburg: Nomos, 133-141. (Symposien des Hans-Bredow-Instituts, 16)
Ausgewählte Projektberichte Inhalt einblenden
  • Seufert, Wolfgang / Sattelberger, Felix / Schlegel, Robert (2015): Musikwirtschaft in Deutschland Studie zur volkswirtschaftlichen Bedeutung von Musikunternehmen unter Berücksichtigung aller Teilsektoren und Ausstrahlungseffekte. Berlin: Bundesverband der Musikindustrie.
  • Seufert, Wolfgang / Benkenstein, Martin/ Reppenhagen, Nora / Rohn, Ulrike (2009): Medien- und ITWirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Entwicklung,  Stand und Perspektiven. Schwerin: LRZ-Schriftenreihe.
  • BLM (Hrsg.) (2008): Wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Deutschland 2006/2007. Berlin: Vistas.
  • Seufert, Wolfgang / Beck, Klaus (2006): Medienwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Entwicklung, Stand und Perspektiven. Schwerin: LRZ-Schriftenreihe.
  • DLM (Hrsg.) (2002): Film- und Fernsehwirtschaft in Deutschland 2000/2001. Berlin: Vistas. (Schriftenreihe der Landesmedienanstalten, 26)
  • Seufert, Wolfgang / Müller-Lietzkow, Jörg/ Luipold, Uwe/ Ring, Peter (2004): Medienwirtschaft in Thüringen Entwicklung, Stand und Perspektiven. München: Kopaed. (TLM-Schriftenreihe, 16)
  • DLM (Hrsg.) (2002): Beschäftigte und wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Deutschland 1999/2000: Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Kooperation mit dem Hans-Bredow-Institut und der Arbeitsgruppe Kommunikationsforschung München (AKM). Berlin: Vistas. (Schriftenreihe der Landesmedienanstalten, 24)
  • Seufert, Wolfgang / Ring, Peter (2001): Untersuchung zum Medien- und IT-Standort Köln. Berlin: Regiobuch.
  • Seufert, Wolfgang (2000): E-Commerce: Handel mit digitalen Gütern. Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) für das Büro für Technologiefolgeabschätzung des Deutschen Bundestages (TAB). Berlin: DIW-Projektbericht (als Manuskript vervielfältigt).
  • DLM (Hrsg.) (2000): Beschäftigte und wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Deutschland 1997/1998: Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Kooperation mit dem Hans-Bredow-Institut und der Arbeitsgruppe Kommunikationsforschung München (AKM). Berlin: Vistas. (Schriftenreihe der Landesmedienanstalten, 25)
  • Schulz, Wolfgang / Seufert, Wolfgang / Holznagel, Bernd (1999): Digitales Fernsehen Regulierungsziele und -konzepte. Opladen: Verlag Leske + Budrich.
  • Seufert, Wolfgang / Neckermann, Gerhard / Engels, Kerstin (1999): Perspektiven der Medienwirtschaft in Niedersachsen. Berlin: DIW-Projektbericht (als Landtagsdrucksache veröffentlicht).
  • Seufert, Wolfgang / Neckermann, Gerhard (1999): Wirtschaftliche Bedeutung des TV-Marktes für die deutsche Filmwirtschaft 1997. München: Reinhard Fischer. (BLM-Schriftenreihe, 54)
  • DLM (Hrsg.) (1998): Beschäftigte und wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Deutschland 1996/1997: Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Kooperation mit dem Hans-Bredow-Institut und der Arbeitsgruppe Kommunikationsforschung München (AKM).Berlin: Vistas. (Schriftenreihe der Landesmedienanstalten, 9)
  • DLM (Hrsg.) (1997): Beschäftigte und wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Deutschland 1995/1996: Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Kooperation mit dem Hans-Bredow-Institut und der Arbeitsgruppe Kommunikationsforschung München (AKM). Berlin: Vistas. (Schriftenreihe der Landesmedienanstalten, 6)
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang